:::: MENU ::::

Anleitung Motor Mount 2 (MM2)

Motor Mount 2 (MM2)

Neu für 2015 ist der A700-MM2 – Motor Mount 2.
Dieser Motorträger erlaubt es zwischen vier verschiedene Flex Modis zu wählen, was eine weitere Setup Option darstellt. Des Weiteren bietet er eine neue Methode um das Zahnflankenspiel zwischen Motorritzel und Hauptzahnrad kinderleicht mittels einer Madenschraube die den kompletten Motor linear verschiebt einzustellen.
Dieser ist bei den Neuen Modellen bereits Standart:
  • A700 Evo II
  • A700 Evo IIC
  • A700L2

Ebenfalls kann der MM2 auch bei allen vorherigen Awesomatix Modellen verwendet werden bei denen die AM01-1 Getriebebox verbaut ist. (Alle bis auf Ur A700)

Bilderanleitung MM2

A700-MM2-assembly-04

Motor Mount 2 Bauanleitung

  1. Wir fangen an mit dem Zusammenbau von AM73-3 und AM73-4 mit einer SB3x5 Schraube in Verbindung mit einem 1mm shim damit das Gewinde nicht in die Laufbahn des Kugellagers ragt.
  2. Von der Unterseite des AM73-1 Bauteils setzen Sie zwei SB3x10 Schrauben in die dafür vorgesehenen Aussparungen ein und setzen danach auf jedes Gewinde 3x 1mm shims PLUS 2x 0,1mm [Zu sehen in Bild 1 der Bilderanleitung]
  3. Schrauben Sie nun AM73-3/AM73-4 an AM73-1 [wie in Bild 1 der Bilderanleitnug zu sehen]
  4. Schrauben Sie nun die Madenschraube SS3x8 komplett in das Bauteil AM73-1  [TIP: Verwenden sie an dieser Stelle ein wenig medium Feste Schraubensicherung, diese verhindert ein späteres, verstellen der Madenschraube durch Vibrationen]
  5. Als Nächstes befestigen Sie AM69 an AM73-1 mit zwei Senkkopfschrauben SF3x5.  In diesem Stadium müssen Sie sich entscheiden, welche Batterieposition verwendet werden soll. Entweder die vordere Position (F2 Position auf dem Setupsheet) oder die hintere Position (F1 Position auf dem Setupsheet)
  6. Nun schraube Sie den Plastik Batterie Halter P25 mittels AM15-1 Batterie Mutter mit zwei SF3x10 Senkkopfschrauben auf das Ende von AM69 [Zu sehen in Bild 2 der Bilderanleitung]
  7. Nun müssen Sie sich für eine der Vier Flexkonfigurationen entscheiden. Wie sie welchen Mode erreichen, können Sie dem Bild
    “ Flexkonfigurationen Diagram“ entnehmen wobei Mode1 den meisten Flex bietet und Mode4 am wenigsten Flex.
    (TIP: Wir empfehlen Mode2 oder Mode3)

Flexkonfiguration Diagram

  A700-MM2-flex-modes

Motorbefestigungs Diagram

A700-MM2-assembly-03

A700-MM2-assembly-02

  1. Als erstes Schrauben wir AM70 an Ihren 540er Motor. Dazu verwenden wir eine SB3x8 Linsenkopfschraube und eine SF3x10 Senkkopfschraube [Zu sehen im Bild Motorbefestigungs Diagram]
  2. Nun schrauben sie AM70 + Motor auf die AM73-1 Platte, welche schon mit dem Chassis verbunden ist.   Verwenden sie dazu zwei SF3x8 Linsenkopfschrauben mit jeweils einem 0,5mm shim.
  3. Das Bauteil AM70 wird die Madenschraube SS3x8 die Sie zuvor in AM73-1 geschraubt haben Überdecken.
    Mit dieser Madenschraube können sie nun den Motor linear verschieben und darüber sehr fein das Zahnflankenspiel von Motorritzel und Hauptzahnrad einstellen.

Zurück zu Tipps & Tricks